Veranstaltungen (Foto: U. Ritzinger)

THEATER IM MUSEUMSHOF: ECHOS … AUS DEM STROM DER ZEIT - Rahmenprogramm Sonderausstellung "MYTHOS WORMS - Stadt/Geschichte/Sage"

22.09.2023 | 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Magnuskirche / Zentrum

10 €

THEATER IM MUSEUMSHOF
ECHOS … AUS DEM STROM DER ZEIT

Manchmal ist Geschichte gar nicht so weit weg. Sie ist näher als wir denken. Vielleicht ist ja die Gegenwart der eigentliche
Mythos, und wie oft haben sich die Menschen schon eingebildet, aus der Vergangenheit gelernt zu haben, und werden dann doch von ihr eingeholt.

Geschichte (er-)leben und abtauchen im Strom der Zeit: Ein szenisches Spiel der Wormser Freilichtbühne „Theater im Museumshof“ gibt Einblicke in Augenblicke. Eine Produktion entwickelt eigens zur aktuellen Ausstellung im Andreasstift.

Was wäre, wenn… wir plötzlich mittendrin wären in der Geschichte?!

Termine: Freitag, 22. September 2023 & Samstag, 23. September 2023
jeweils 19.30 Uhr
Ort: Museumshof im Andreasstift
Kosten: 10 €

Tickets zu den Öffnungszeiten vorab an der Museums- oder an der Abendkasse.

Hinweis Outdoorveranstaltung!
Witterungsgerechte Kleidung empfohlen.

Das Theaterg findet im Rahmenprogramm der Sonderausstellung "MYTHOS WORMS - Stadt/Geschichte/Sage" statt.


Die AUSSTELLUNG:
In alten Maeren wird uns viel Wundersames berichtet: Von prächtigen Hochzeiten und von ruhmreichen Helden, von legendären Königen, von Triumph, von Untergang und Tod.

Worms zählt zu den geschichtsträchtigsten Städten Deutschlands und ist einer der „sagenhaftesten“ Orte Europas. Ungeachtet dieser Bedeutsamkeit ist heute davon fast nichts mehr zu entdecken.
In seinen eindrucksvollen Werken macht der Konzeptkünstler Eichfelder Vergessenes wieder sichtbar und eröffnet neue Perspektiven auf eine verkannte Stadt.

Die Sonderausstellung "MYTHOS WORMS - Stadt / Geschichte / Sage" ist vom 24.6.-1.11.2023 im Museum der Stadt Worms und im Nibelungenmuseum zu sehen. Das Museum Andreasstift zeigt aktuelle Projekte des Künstlers zur Stadtgeschichte, das Nibelungenmuseum richtet den Fokus auf Eichfelders Arbeiten zur Sagengeschichte. Begleitend zu diesen Ausstellungen präsentiert das WORMSER KULTURZENTRUM Digital Art und Mischtechniken des Künstlers vom 1.-28.7.2023

!!! Die Sonderausstellung ist mit einem Audioguide erlebbar. Bitte daher ein eigenes internetfähiges Smartphone inkl. Kopfhörer mitbringen, um Informationen zur Ausstellung abzurufen. !!!

Weitere Infos auch unter www.mythos-worms.de

Tickets

vor Ort
Tickethotline: 06241853 / 4105

Veranstaltungsort

Magnuskirche
Dechaneigasse 3
67547 Worms
Zentrum

Veranstalter

Museum der Stadt Worms im Andreasstift
msmwrmsd
Internet-Seite

FSJ Kultur im Nibelungenmuseum

Für 2023/24 bieten wir einen FSJ-Platz an!
Lust auf spannende Einblicke in die Arbeit eines Kulturbetriebs?
Dann hier für ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur bewerben!

Nibelungenliedrezeption

Wissenwertes zur Rezeption des Nibelungenliedes von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart finden Sie hier.

Das Kulturmagazin der Metropolregion Rhein-Neckar

Die neueste Ausgabe des Kulturmagazin der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie hier.

Newsletter

Bleiben Sie informiert!
Abonnieren Sie hier den Kultur-Newsletter der Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms

Nibelungenmuseum auf Facebook
Nibelungenmuseum auf Facebook
 
 
 

Kostenloser Eintritt mit dem Museums-PASS-Musées:

Eintrittspreise und Museums-PASS-Musées
 

Kontakt

NIBELUNGENMUSEUM WORMS

Fischerpförtchen 10, 67547 Worms, Germany

Telefon: 0 62 41 8 53 - 41 20
Fax: 0 62 41 8 53 - 41 29
E-Mail: nblngnmsmwrmsd

Stadt Worms
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen