Veranstaltungen (Foto: U. Ritzinger)

Dietrich von Bern als Diplomat im gleichnamigen Stück von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel (Magdalen Frank)

24.07.2024 | 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Magnuskirche / Zentrum

Der Eintritt ist frei.

Im Nibelungenlied erscheint Dietrich von Bern als kluger Vermittler zwischen den Hunnen und den Burgunden. Doch er scheitert, die Heere vernichten sich gegenseitig. Im Stück „Der Diplomat“ steht Dietrich nun im Mittelpunkt. Welche diplomatischen Attribute besitzt er hier? Wie positioniert er sich im Vorfeld von Krieg und Gewalt? Lässt sein Handeln überhaupt einen Sinn erkennen? Das sind Themen des Vortrags, den ein Blick auf die jeweilige Vita der Autoren Zaimoglu und Senkel beschließt.

Vortrag in Kooperation mit dem Wormser Museen (Bereich 9.2)

Veranstaltungsort

Magnuskirche
Dechaneigasse 3
67547 Worms
Zentrum

Veranstalter

Nibelungenlied-Gesellschaft
lrkstndkwrmsd
Internet-Seite

Nibelungenliedrezeption

Wissenwertes zur Rezeption des Nibelungenliedes von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart finden Sie hier.

Das Kulturmagazin der Metropolregion Rhein-Neckar

Die neueste Ausgabe des Kulturmagazin der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie hier.

Nibelungenmuseum auf Facebook
Nibelungenmuseum auf Facebook
 
 
 

Kostenloser Eintritt mit dem Museums-PASS-Musées:

Eintrittspreise und Museums-PASS-Musées
 

Kontakt

NIBELUNGENMUSEUM WORMS

Fischerpförtchen 10, 67547 Worms, Germany

Telefon: 0 62 41 8 53 - 41 20
Fax: 0 62 41 8 53 - 41 29
E-Mail: nblngnmsmwrmsd

Stadt Worms
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen