Außenaufnahme des Nibelungenmuseums (Foto: S. Blume)

Besucher-Informationen anlässlich der Corona-Pandemie

Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, ist das Museum gemäß der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz verpflichtet, die Kontaktdaten seiner Besucher zu erfassen. Aus diesem Grund bitten wie unsere Besucher, beim Museumsbesuch ihren Namen und ihre Kontaktdaten zu hinterlegen. Die Daten werden nach einem Monat gelöscht. 


  • Befolgen Sie bitte die aktuellen Hygieneregeln in Bezug auf Niesen, Husten und Händewäschen. Ein Desinfektionsständer steht im Eingangsbereich des Museums für unsere Besucher bereit.
  • Sehen Sie bei akuten Atemwegserkrankungen von einem Besuch im Museum ab.
  • Größere Besuchergruppen sind bis auf Weiteres nicht zugelassen.
  • Tragen Sie bitte einen Mund-Nasen-Schutz und halten Sie stets einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein.
  • Unsere Mitarbeiter kontrollieren den Zugang ins Museum sodass die Maximalanzahl an Besuchern nicht überschritten wird.  


FSJ Kultur im Nibelungenmuseum

Lust auf spannende Einblicke in die Arbeit eines Kulturbetriebs? Dann          hier für ein Freiwilliges Soziales Jahr Kultur bewerben!

Nibelungenliedrezeption

Wissenwertes zur Rezeption des Nibelungenliedes von der frühen Neuzeit bis zur Gegenwart finden Sie hier.

Das Kulturmagazin der Metropolregion Rhein-Neckar

Die neueste Ausgabe des Kulturmagazin der Metropolregion Rhein-Neckar finden Sie hier.

Newsletter

Bleiben Sie informiert!
Abonnieren Sie hier den Kultur-Newsletter der Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms

 
 

Kostenloser Eintritt mit dem Museums-PASS-Musées:

Eintrittspreise und Museums-PASS-Musées
 

Kontakt

NIBELUNGENMUSEUM WORMS

Fischerpförtchen 10, 67547 Worms, Germany

Telefon: 0 62 41 8 53 - 41 20
Fax: 0 62 41 8 53 - 41 29
E-Mail: nblngnmsmwrmsd

Stadt Worms
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen