Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Als Eltern/ Elternteil benötigen wir Hilfe, weil ...

mein / unser Kind bedroht oder geschlagen wird

Nach dem Grundgesetz haben alle Menschen ein uneingeschränktes Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Eine körperliche Bestrafung von Kindern und Jugendlichen ist daher verboten.

Wenn Ihr Kind bedroht oder geschlagen wurde, ist es wichtig, dass es sich jemandem anvertrauen kann - ohne Angst vor Bestrafung oder Rache.

Wenn Sie Kenntnisse über den Vorfall oder weitere Informationen haben, sprechen Sie mit den Lehrern Ihres Kindes oder den betreffenden Erwachsenen/ Eltern.

Wenn Sie Informationen für eine Bedrohung Ihres Kindes haben, wenden Sie sich an die Polizei.

Benötigen Sie weitere Informationen, so erhalten Sie Beratung beim Allgemeinen Sozialdienst.

Kontakt

Info-Button

Allgemeiner Sozialer Dienst: Sozialberatung für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern