Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Schriftvergrößerung
AAA

Zivilcourage Gewissen und Freiheit: 1521 - 1989 - 2019

Wann: 16.09.2019 | 20:00 Uhr - 22:30 Uhr
Wo: Wormser Tagungszentrum
Rathenaustr.
67547 Worms
Worms-Zentrum

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich
Eintritt/Kosten: keine
Veranstalter: Evangelisches Dekanat Worms-Wonnegau
E-Mail: evangelisches-dekanat-worms@t-online.de
Internet http://www.luther-worms.de

Informationen

Rainer Eppelmann, geboren 1943, ist evangelischer Pfarrer, Bürgerrechtler und Politiker. Nach seiner Ausbildung zum Maurer in Berlin verweigerte er 1966 in der DDR den Wehrdienst mit der Waffe und den Fahneneid, wofür er acht Monate ins Gefängnis kam. Anschließend war er Bausoldat und studierte von 1969 bis 1975 Theologie an der Predigerschule Paulinum in Berlin.

Nach seiner Ordination war er Pfarrer in der Ostberliner Samaritergemeinde und zugleich Kreisund Jugendpfarrer in Berlin-Friedrichshain. Er organisierte die innerkirchlich umstrittenen Bluesmessen und andere Veranstaltungen der kirchlichen Jugendarbeit und beteiligte sich zunehmend mehr in oppositionellen Kreisen. 1982 initiierte er gemeinsam mit Robert Havemann den Berliner Appell „Frieden schaffen ohne Waffen“ und wirkte in verschiedenen kirchlichen Friedens- und Menschenrechtsgruppen mit - unter intensiver Beobachtung und Bearbeitung durch das Ministerium für Staatssicherheit (Stasi).

Im September 1989 begründete er die Partei Demokratischer Aufbruch mit, war Vertreter bis März 1990 am Zentralen Runden und seit Februar 1990 Minister ohne Geschäftsbereich in der zweiten Regierung Hans Modrow sowie ab April Minister für Abrüstung und Verteidigung in der Regierung Lothar de Maizière. Als Mitglied der CDU war er von 1990 bis 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages und zusammen mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten, evangelischen Pfarrer und Politiker Markus Meckel treibende Kraft der politischen Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit (Enquete-Kommission, Bundesstiftung Aufarbeitung).