Zur Startseite

Mit „museum live“ auf Entdeckungstour

Nächstes Treffen der Museumskids und nächster Kreativ-Workshop „Nachmittags bei Sophie“ am 9. Juli

09.07.2016

Fäden spinnen, Blumen drucken: Am Samstag, 9. Juli, bietet „museum live“, das museumspädagogische Angebot der Wormser Museen, gleich zwei Workshops für kunstbegeisterte Kinder und ihre Familien an. Beim Museumskids-Treffen, das diesmal in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Worms stattfindet, erkunden Jungen und Mädchen zwischen acht und elf Jahren von 10.30 Uhr bis 12 Uhr die Wormser Textilwerkstatt und stellen auch selbst Garn her. Nachmittags wird es dann sommerlich: Im Kreativ-Workshop „Nachmittags bei Sophie“ lassen sich Kinder und ihre Familien zunächst von Blumen auf den Gemälden im Museum Heylshof inspirieren, bevor sie dann im Atelier selbst aktiv werden. Dieses Angebot richtet sich an Kinder ab fünf Jahren und ihre Familien. Beide Workshops kosten inklusive Führung und Eintritt jeweils drei Euro pro Person. Wer dabei sein möchte, sollte sich rechtzeitig unter museumsvermittlung@worms.de oder 06241-853-4120 anmelden.

Woher kamen früher der Pullover, der Stoff für ein Kleid, eine Hose oder ein Handtuch, wenn es keine Kaufhäuser und Geschäfte gab? Und woher kommen heute die Fäden für alle diese Sachen, die wir brauchen? Antworten auf diese und andere spannenden Fragen erhalten neugierige Jungen und Mädchen beim nächsten Treffen der Museumskids am Samstag, 9. Juli, das diesmal in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Worms stattfindet. Gemeinsam mit Referentin Angela Philippi werden die Kids in der Wormser Textilwerkstatt in der Friedrichstraße 20 aktiv und fertigen selbst Garn an. Dabei erfahren sie Wissenswertes über die Geschichte der Garnherstellung und die Bedeutung für unsere Gesellschaft.
Beim Kreativ-Workshop „Nachmittags bei Sophie“ erforschen die Kids und ihre Familien zusammen mit Kunstpädagogin Daniela Rosenberger die Blumen in den Gemälden des Museums und gehen Fragen nach wie: Wie werden sie dargestellt? Welche Farben und Bedeutung im Bild haben sie? Inspiriert von den Darstellungen stellen die kleinen und großen Teilnehmer dann anschließend einen eigenen Druck her.

Service: Preise & Anmeldung
Am Samstag, 9. Juli, finden das Treffen der Museumskids von 10.30 Uhr bis 12 Uhr in der Wormser Textilwerkstatt (Friedrichstraße 20) und der Kreativ-Workshop „Nachmittags bei Sophie“ von 15 Uhr bis 16.30 Uhr im Museum Heylshof statt. Die Teilnahme kostet inklusive Museumseintritt jeweils drei Euro pro Teilnehmer. Wer an einer oder beiden Veranstaltungen teilnehmen möchte, sollte sich rechtzeitig unter museumsvermittlung@worms.de oder 06241-853-4120 anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


Newsletter

Bleiben Sie informiert!
Abonnieren Sie hier den Kultur-Newsletter der Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms

 
 

Kostenloser Eintritt mit dem Museums-PASS-Musées:

Eintrittspreise und Museums-PASS-Musées
 

Kontakt

NIBELUNGENMUSEUM WORMS

Fischerpförtchen 10, 67547 Worms, Germany

Telefon: 0 62 41 8 53 - 41 20
Fax: 0 62 41 8 53 - 41 29
E-Mail: nblngnmsmwrmsd

Stadt Worms